Neues Einsatzfahrzeug MTW Florian Endorf 14/1

Seit Anfang Februar steht der FF Endorf ein Mannschaftstransportwagen als zusätzliches Einsatzfahrzeug zur Verfügung.

MTW Florian Endorf 14/1 und TSF Florian Endorf 44/1

Die aktive Mannschaft der FF Endorf bedankt sich herzlich für die Anschaffung unseres neuen MTW´s. Der Kaufpreis in Höhe von knapp 18.000 Euro wurde vom Feuerwehrverein der FF Endorf übernommen. Die Beschriftung sowie die Heckwarnbeklebung wurde ebenfalls vom Feuerwehrverein übernommen.

Hierfür wurden mehrere Sponsoren gesucht, welche sich dankender Weise daran beteiligt haben oder noch beteiligen werden.

Am 12.12.2019, gegen 02:00 Uhr, machte sich eine fünfköpfige Delegation auf den Weg nach Issum, nahe der niederländischen Grenze, um das Fahrzeug in Empfang nehmen zu können. Nach einer überaus freundlichen Begrüßung durch den Verkäufer, die Fa. Jürgen Schwartz Feuerwehrtechnik, fand man heraus, dass ein vor Jahrzehnten ausgemustertes Fahrzeug, welches zuletzt in Endorf Stationiert war, damals durch die Fa. Schwarz erworben wurde. Nach Übernahme des Fahrzeugs wurde noch ein kurzer Stopp zur Stärkung der Mannschaft eingelegt, dann ging es wieder heimwärts Richtung Endorf. Nach insgesamt 15 Stunden Reise, konnte das Fahrzeug in Endorf nur kurz abgestellt werden, dann ging es gleich weiter zur Monatsübung.

TSF Florian Endorf 44/1 und MTW Florian Endorf 14/1

Am 16.12.2019 wurde das bereits zugelassene, aber noch unbeschriftete Fahrzeug, als Florian Endorf 14/1, einsatzbereit gemeldet.

Nachdem bereits drei Übungen vergangen waren, in denen das Fahrzeug sich als sehr praktisch herausstellte, war es so weit, und die lange erwartete Beschriftung konnte angebracht werden. Seit Anfang Februar steht uns das fertige Fahrzeug nun uneingeschränkt zur Verfügung.

Wir danken dem Markt Laaber für einen Zuschuss zur Investition im Rahmen der Vereinsförderrichtlinie in Höhe von 10% der Kaufsumme.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles / Infos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.